Permalink

0

Bedienung der Blendtec Mixer

Blendtec Classic 575 HochleistungsmixerBlendtec Classic 575

Der Blendtec Classic 575 verfügt über das Programm Smoothie, ein 60s & 90s Programm, 5 manuelle Geschwindigkeitsstufen: 1=rühren (stir), 2=hacken (chop), 3=mixen (mix), 4=blenden (blend), 6=pürieren (puree) und eine Puls Taste, welche mit ca. 80% der Maximalgeschwindigkeit arbeitet.

Blendtec Classicn 575 Bedienfeld

Blendtec-Designer-625-Hochleistungsmixer-mit-MixgutBlendtec Designer 625

Der Blendtec Designer 625 verfügt über die Programme: Smoothie, IceCream, Whole Juice & Soup. Die laufenden Programme lassen sich durch erneutes Tippen der Programmtaste jederzeit pausieren. Die manuelle Regulierung der Drehzahl ist hier auf 6 Stufen verteilt: 1-2=rühren (stir), 2-3=hacken (chop), 3-4=mixen (mix), 4-5=blenden (blend), 5-6=pürieren (puree). Die Pulsetaste arbeitet mit einer Maximaldrehzahl von ca. 80% der Maximalgeschwindigkeit.

Blendtec Designer 625 Bedienfeld

Blendtec Designer 725

Blendtec Disigner 725 edelstahlDer Blendtec Designer 725 verfügt über die Programme: Smoothie, Dips, IceCream, Whole Juice, Soup & ein Reinigungsprogramm. Die Zeit der laufenden Programme lassen sich mit jedem erneuten Tipp auf die Programmtaste, um jeweils 10 Sekunden verlängern. Die manuelle Regulierung der Drehzahl ist hier sehr fein abgestimmt und auf 100 Stufen verteilt. Sobald Sie den Geschwindigkeitsregler berühren, erscheint eine neue Anzeige im Display mit den verschiedenen Drehzahlbereichen: rühren (stir), hacken (chop), mixen (mix), blenden (blend), pürieren (puree). Sie können die Drehzahl nun durch leichte Fingerbewegung auf dem Regler stufenlos durch die verschiednen Bereiche regulieren. Blendtec Designer 725 BedienfeldDie Pulsefunktion ist ebenfalls sehr fein abgestuft. Durch drücken der Pulsetaste erscheinen ebenfalls im Display die verschiednen Drehzahlbereiche und Sie können nun durch Berühren des Reglers in allen Drehzahlbereichen pulsen, statt nur bei 80% wie z.B. beim Designer 625. Der Blendtec Designer 725 zeigt Ihnen außerdem an, wenn die intelligente Motorsteuerung Kavitation detektiert, es kommt dann der Hinweis Flüssigkeit hinzu zu geben. Sie können diese Funktion ausschalten. Drücken Sie lange auf auf die Taste Stopp (rotes Kreuz), dann erscheint ein Menü. den Menüpunkt Kavitation wählen und dann auschalten.

Blendtec Pro 800 HochleistungsmixerDer Blendtec Professional 800 ist der leisteste und stärkste Mixer für anspruchvolle & geräuschempfindliche Kunden. Der Blendtec Pro 800 oder auch Stealth 800 genannt, ist die Privatkundenversion des Blendtec Stealth 875, welcher in Smoothiebars und in der gehobenen Gastronomie gewerblich eingesetzt wird. Der Blendtec Pro 800 hat die 6 wichtigsten Blendtec Programme: Smoothie, Dips, Ice Crush, IceCream, Whole Juice & Soup. Die laufenden Programme lassen sich durch erneutes Tippen der Programmtaste jederzeit pausieren. Die manuelle Regulierung der Drehzahl ist beim Blendtec Pro 800 auf 11 Stufen verteilt. Über eine Umschalttaste kann zwischen Programmauswahl und Geschwindigkeitsregulierung gewechselt werden. Blendtec Professional 800 BedieneinheitDie Pulsetaste arbeitet mit einer Maximaldrehzahl von ca. 80% der Maximalgeschwindigkeit. In das interne Menü kommt man durch langes Drücken der Taste Stopp (rotes Kreuz).

Blendtec Home Blender Hp3A

HP3A-Home-Blender-WildSidDer Blendtec Home Blender Hp3A hat 25 voreingestellte Blender-Programme sowie die manuellen Einstellungen „Speed Up“, „Speed Down“ und „Pulse“. Bitte beachten Sie: Wenn Sie einem Rezept folgen und es soll ein bestimmtes Programm gewählt werden, drücken Sie „Cycle Menu“ und dann „Speed Up“ oder „Speed Down“, um das entsprechende Programm zu finden. Drücken Sie anschließend „Start“. Die Nummern 1 bis 4 dienen dazu, ein Programm direkt zu wählen bzw. die Tasten mit vier Programmen Ihrer Wahl zu besetzen. Um Ihr Wahlprogramm festzulegen, klicken Sie sich durch das „Cycle Menu“, bis sie dieses gefunden haben, und drücken Sie anschließend die Zahl, unter der Sie es speichern wollen, bis ein Piepen ertönt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.