Permalink

0

Rote Enchilada Soße

rote Enchilada Soße im Blendtec Mixer

Eine glutenfreie Sauce mit angenehmer Schärfe und leichtem Raucharoma. Guajillo Chilischoten findet man in der Regel in südamerikanischen Feinkostgeschäften, in sehr gut sortierten Supermärkten, oder man kann sie über das Internet bestellen. Reste der Sauce lassen sich in einem luftdichten Behälter gut einfrieren. Diese Soße ist speziell für Enchiladas. Enchiladas sind gefüllte Tortillas aus Maismehl, deren Füllung meistens aus Rind-, Schweinefleisch oder Huhn besteht und die mit einer pikanten Soße übergossen werden.


zum Mahlzeiten Planer hinzufügen
Das Rezept wurde Deinem Mahlzeiten Planer hinzugefügt.
zur Einkaufsliste hinzufügen
Zutaten wurden zur Einkaufsliste hinzugefügt
Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Guajillo Chilischoten in einem auf 200 °C vorgeheizten Backofen oder einem gusseisernen Tiegel bei mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten rösten, damit sich die Aromen entfalten können.
  2. Danach die Guajillo Chilischoten etwa 1 Stunde in heißem Wasser einweichen, Stiel und Kerne entfernen.
  3. Mit den übrigen Zutaten der Reihe nach in den Mixbehälter geben, den Deckel fest verschließen und das Programm „Suppe“ auswählen.
  4. Anschließend in einen Kochtopf umfüllen und die Sauce auf kleiner Flamme langsam zum Köcheln bringen.
  5. Enchiladas mit beliebiger Füllung damit begießen; pro Portion (2 Enchiladas) nimmt man etwa 1/2 Tasse der Sauce.
Rezept Hinweise

Suppe

Nährwertangaben
Rote Enchilada Soße
Menge pro Portion
Kalorien 40 Kalorien aus Fetten 18
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 2,5g 3%
gesättigte Fettsäuren 0g 0%
Cholesterin 0mg 0%
Natrium 520mg 22%
Kohlenhydrate gesamt 5g 2%
Ballaststoffe 1g 4%
Zucker 3g
Protein <1g 0%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
Powered by GruenePerlen.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.