Permalink

0

Apfel Gewürz Muffins

Apfel-Gwürz-Muffins im Blendtec Mixer

Die Gewürzmischung wärmt von innen, Apfelstückchen verleihen eine fruchtige Note.

zum Mahlzeiten Planer hinzufügen
Das Rezept wurde Deinem Mahlzeiten Planer hinzugefügt.
zur Einkaufsliste hinzufügen
Zutaten wurden zur Einkaufsliste hinzugefügt
Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 190 °C vorheizen.
  2. Buttermilch, einen halben Apfel, Vollrohrzucker, Eier, Kokosöl oder Butter, Vanilleextrakt, Kürbiskuchengewürz* und Salz der Reihe nach in den Mixbehälter geben und den Deckel fest verschließen.
  3. Das Programm „Dips/Batters“ auswählen und mixen.
  4. Danach Backpulver, 1 Tasse Mehl, restliche Äpfel und die zweite Tasse Mehl hinzufügen und den Deckel fest verschließen.
  5. 6 bis 8 Mal auf „Pulse“ drücken, um die Zutaten miteinander zu vermengen und die Äpfel in kleine Stückchen zu zerkleinern.
  6. Den fertigen Teig 5 Minuten ruhen lassen, danach in eine ausgefettete Muffin-Form einfüllen.
  7. Im Backofen bei 190 °C etwa 16 bis 18 Minuten backen.
Rezept Hinweise

Ganz besonders köstlich schmecken die Muffins, wenn man vor dem Backen Streusel darüberstreut.

*Kürbiskuchengewürz kennt man in Deutschland nicht:

1 TL Kürbiskuchengewürz = ½ TL gemahlener Zimt, ¼ TL gemahlener Ingwer, 1/8 TL gemahlener Piment und 1/8 TL gemahlener Muskat

Dips = Batters

Es gibt noch keine Lebensmitteletiketten für dieses Rezept.
Powered by GruenePerlen.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.