Permalink

0

Karotten Pfannkuchen

Original Blendtec Mixer Rezept

Die Karotten für diese herzhaften Pfannkuchen, bei denen Walnüsse für ein wenig Crunch sorgen, müssen nicht mühsam mit der Hand gerieben werden.

zum Mahlzeiten Planer hinzufügen
Das Rezept wurde Deinem Mahlzeiten Planer hinzugefügt.
zur Einkaufsliste hinzufügen
Zutaten wurden zur Einkaufsliste hinzugefügt
Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Menüart Frühstück
Behälter WildSide Jar
Hinweise faserreich
Portionen
Menüart Frühstück
Behälter WildSide Jar
Hinweise faserreich
Portionen
Anleitungen
  1. Karotten in den Mixbehälter geben, Wasser einfüllen, bis die Karotten bedeckt sind und den Deckel fest verschließen.
  2. 10 bis 12 Mal auf „Pulse“ drücken und die Karotten auf die gewünschte Größe zerkleinern.
  3. Die Karotten abseihen, das Abtropfwasser abgießen und beiseite stellen.
  4. Anschließend alle Zutaten – außer die Karotten und Walnüsse - der Reihe nach in den Mixbehälter geben und den Deckel fest verschließen.
  5. Das Programm „Dips/Batters“ auswählen und mixen.
  6. Danach die Walnüsse in den Mixbehälter geben und den Deckel fest verschließen.
  7. 6 bis 8 Mal auf „Pulse“ drücken und die Walnüsse auf die gewünschte Größe zerkleinern.
  8. Jetzt die Karotten hinzufügen, 1 bis 2 Mal auf „Pulse“ drücken, dabei darauf achten, dass die Zutaten nicht zu stark miteinander vermengt werden.
  9. Griddle-Platte (gusseiserne Platte zum Backen von Pfannkuchen) oder Pfanne ausfetten und bei mittlerer bis mittelstarker Hitze heiß werden lassen.
  10. Etwa 1/3 Tasse des Teigs auf die Griddle-Platte oder in die Pfanne gießen.
  11. Nach etwa 1 Minute, wenn der Teig Blasen schlägt und die Unterseite goldbraun ist, wenden und etwa 30 Sekunden weiterbraten.
  12. Mit dem restlichen Teig auf dieselbe Weise verfahren.
  13. Sofort servieren oder leicht in Alu-Folie eingewickelt bei ca. 90 °C im Backofen warm halten.
Rezept Hinweise

Falls die geriebenen Karotten weniger bissfest sein sollen, kann man sie einige Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Das Abtropfwasser muss danach nochmals abgegossen werden.

Für Vollkornpfannkuchen kann die gesamte Mehlmenge durch Weizenvollkorn-mehl ersetzt werden.

Dips = Batters

Es gibt noch keine Lebensmitteletiketten für dieses Rezept.
Powered by GruenePerlen.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.