Permalink

0

klassische Waffeln

Waffeln im Blendtec Mixer

Außen knusprig und Innen weich: Mit diesem einfachen Grundrezept werden Waffeln genau so, wie sie sein sollen. Selbstverständlich kann man auch zu 100% Vollkornmehl nehmen bzw. mit verschiedenen Mehlsorten experimentieren, z.B. mit Dinkel.

zum Mahlzeiten Planer hinzufügen
Das Rezept wurde Deinem Mahlzeiten Planer hinzugefügt.
zur Einkaufsliste hinzufügen
Zutaten wurden zur Einkaufsliste hinzugefügt
Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Eier und die weiche Butter in den Mixbehälter geben und den Deckel fest verschließen.
  2. Das Programm „Dips/Batters“ auswählen und mixen.
  3. Anschließend die restlichen Zutaten in den Mixbehälter geben und den Deckel fest verschließen.
  4. 4 bis 6 Mal auf „Pulse“ drücken, dabei darauf achten, dass die Zutaten nicht zu stark miteinander vermengt werden.
  5. Den Teig 5 Minuten ruhen lassen, währenddessen Waffeleisen auf mittlere Hitze vorheizen.
  6. Je nach Größe des Waffeleisens eine entsprechende Teigmenge auf das eingefettete Waffeleisen gießen und goldbraun backen.
  7. Mit dem restlichen Teig auf dieselbe Weise verfahren. Sofort servieren.
Rezept Hinweise

Um weniger gesättigte Fettsäuren zu sich zu nehmen, empfiehlt es sich, anstelle der Butter ein möglichst geschmacksneutrales Pflanzenöl zu verwenden.

Dips = Batters

Es gibt noch keine Lebensmitteletiketten für dieses Rezept.
Powered by GruenePerlen.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.